Ist es umweltschädlich jeden Tag zu duschen?

Ilias Helbing

"Ja, es ist schädlich, wenn man zwischendurch nicht duscht.... Die Energiemenge, die von der Dusche und der Heizung verbraucht wird, reicht aus, um eine kleine Stadt für ein Jahr mit Strom zu versorgen.. Und das kann schon eindrucksvoll sein, im Vergleich mit Edelstahl Duschwanne . Ich mag auch den Geruch von Chlor nicht, so dass man sich keine Sorgen um die Dusche machen muss, die man am nächsten Tag bekommt..." Wenn man viel duscht, dann beginnt es zur Gewohnheit zu werden.... Dann sind die Kosten für das Duschen normalerweise hoch, ebenso wie der Energieverbrauch... In einer Dusche verbraucht man viel Wasser. Das differenziert dieses Produkt stark von anderen Artikeln wie beispielsweise Duschen kaufen. ...".

"Wir müssen uns diese Frage jeden Tag stellen, aber nein. Wir sollten immer versuchen, eine gute Hygiene zu haben, aber gleichzeitig sollten wir uns auch der Tatsache bewusst sein, dass unser Körper und nicht unsere Umgebung unsere wichtigsten Objekte sein sollten: "Wir sind mit unserem Körper geboren, aber was wir mit ihm machen, wenn wir reifen und lernen, wird vollständig von der Umgebung bestimmt, in der wir leben.